Beim Polyp handelt es sich um ein Rundfahrgeschäft. Durch die Kombination von drehbarem Mittelteil, exzentrischem Stahlauslager, drehbaren Gondelkreuzen und drehbaren Gondeln entsteht für den Fahrgast eine äußerst unsymmetrische Bewegung. Durch geschickte Verlagerung des Körpergewichts können die Fahrgäste die Gondel auch manuell in Rotation versetzen, und so das einzigartige Fahrgefühl noch verstärken. Die Geschwindigkeiten unterliegen während der Fahrt einem ständigen Wechsel, um die Fahrt spannend zu halten.
Die Jukebox ist ein Karussell mit sattem digitalen Sound und neuester LED-Technik, atemberaubender Airbrushmalerei und besonders gut schallgedämpfte Fahrgeräusche. Es verfügt über 18 Gondeln mit Platz für insgesamt 36 Personen.


Im neuen 9D Action Cinema erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer Abenteuer, Tempo und Action. Das Kino überrascht mit Effekten wie Seifenblasen, Kribbeln, Regen, Nebel, Wind, Erdbeben, Schnee, Blitz und Donner sowie Kinosesseln, die sich in alle Richtungen bewegen. Dies geschieht mit einer 3D-Brille synchron zu einem der rund 30 dreidimensionalen Filme von der Autobahnfahrt bis zum Hubschrauberflug.
Jugendliche, Erwachsene oder Kinder – hier erleben alle gemeinsam die verschiedensten Sport- und Spielattraktionen im einzigartigen vollüberdachten Action-Center. Ob horizontales Laufband, Brücke oder drehende Scheiben: Hier sind Sportlichkeit und Geschick gefragt. Natürlich darf auch der Klassiker - die rollende Tonne - nicht fehlen. Dabei sorgen eine moderne Disco-Lichtanlage und ein Lasersystem für die richtige Atmosphäre.
Die Teststrecke ist eine Großachterbahn, fast 28 Meter hoch, mit Überschlag als Doppellooping, Steilkurve oder Helix. Drei komplett neu konstruierte Formel-1-Züge, die über ein weltweit einmaliges Beckenbügelsystem zur Sicherung der Fahrgäste verfügen, intensivieren das Erlebnis. Ein weiterer Vorteil der neu konstruierten Züge ist die starke Lärmreduktion, die durch den Einsatz neuester Zugtechnik erreicht wird. So ist die Teststrecke eine der leisesten mobilen Großachterbahnen weltweit. Die Teststrecke zählt bei Coasterfans zu den absoluten Highlights der Branche.
Für eine Fahrt mit der Wildwasserbahn ist man nie zu alt – dieses besondere Vergnügen begeistert Groß und Klein. Im Baumstamm-Boot geht es auf verschlungenen Wegen entlang an einer Felslandschaft mit Wasserfällen durch die spritzige Gischt. Das Highlight ist die große Abfahrt, bei der es mit rasender Geschwindigkeit bergab geht.


Die Berg- und Talbahn Musikexpress ist ein Rummelklassiker, der sich großer Beliebtheit bei Volksfestbesucherinnen und -besuchern erfreut. Im Kreis geht es bei rasanter Geschwindigkeit auf und ab. Die moderne Version des Fahrgeschäfts umfasst zwei LED-Displaysäulen mit insgesamt 11.200 LEDs sowie eine LED-Videowand im Innenraum.


Das Fahrgeschäft besteht aus einem Glaslabyrinth mit 120 Spezial-Glas-Scheiben sowie einem Lachkabinett mit 11 lebensgroßen Zerr-Spiegeln – ein großer Spaß für das Publikum von außen, wie auch für die Besucherinnen und Besucher im Inneren. Der Kristall-Palast ist mit seiner Größe von 15 x 9 Meter der größte Kristall der Welt. Zusätzlich spricht eine 3 m große Fabel-Figur, die sich bewegt und dreht, zu den Festzeltbesuchern. Eine Beleuchtung mit mehr als 4.000 LED-Lampen und weitere 150 Neon-Farbröhren runden das Ganze ab. Seit vielen Jahren steht der Kristall-Palast regelmäßig für Film-Produktionen oder Model-Aufnahmen zur Verfügung.
Der BREAKDANCE NO. 1 ist Kult. Er bestimmt den Beat der Veranstaltung und ist der Ausgangspunkt für den Bummel über den Rummel – ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Volksfestes. Die immer neuen Bewegungsabläufe lassen die Herzen der Besucherinnen und Besucher höher schlagen. Als eine von weltweit nur drei gebauten, transportablen Anlagen dieser Größe verfügt er über insgesamt sechs Gondelkreuze, die sich gegenläufig zur runden Drehscheibe bewegen und für ein unvergleichliches Fahrerlebnis sorgen.
Das traditionelle Kettenkarussell – das erste der Welt mit drehbaren Gondeln – darf auf keinem Schützenfest fehlen und ist auch schon seit Jahren in Hannover dabei. Spaßfaktor wie jedes Jahr garantiert. Die Betreiber entwickeln gerade einen neuen Fahrgastträger. Diese noch nie dagewesene Sitzkonstruktion lässt den Wellenflug in eine andere Dimension abheben. Der neue ultimative Flugspaß für die ganze Familie!
Ob allein, mit dem/der besten Freund/in, den Großeltern oder dem/der Partner/in – eine Fahrt mit dem Riesenrad gehört einfach zum Besuch auf dem Schützenfest dazu. Ob in einer offenen oder in einer geschlossenen Gondel, das Riesenrad „Roue Parisenne“ bietet in 36 Gondeln Platz für 216 Personen und besticht durch eine Kombination aus unterschiedlichen Gondeltypen für jedes Wetter und jeden Anlass. So bietet eine Spezialgondel Platz für Rollstuhlfahrer(innen) und Begleitperson oder eine VIP-Gondel die richtige Atmosphäre für einen Heiratsantrag in atemberaubenden 48 Meter Höhe.
Der Hip Hop Jumper ist ein Karussell, das Fahrspaß bei Jung und Alt garantiert. Man sitzt am Rand der ovalen, großen Drehscheibe, die sich während der gesamten Fahrt um die eigene Achse dreht. Die Plattform des Fahrgeschäfts vom Typ Hoper kann sich nicht nur um die eigene Achse drehen, sondern sich zur gleichen Zeit zur Seite neigen. Bei jeder seitlichen Neigung fliegen die Füße der Fahrgäste in die Höhe, sodass die Fliehkraft stehend und auch sitzend zu modernen Hip Hop-Klängen zu spüren ist. Ein echtes Erlebnis!

Eine Attraktion auf dem Schützenfest Hannover ist das Live Boxen. Ein Team aus Kampfsportlern präsentiert verschiedene Sportarten: Boxen – Griechisch-Römisch-Ringen – Damen-Boxen – Wrestling. Für Besucher aus dem Publikum und Hobbysportler ist es ebenfalls möglich, sich spontan zu melden und Kämpfe in den verschiedenen Kategorien gegen Prämien auszutragen.
Traditionell und auch in 2018 wieder auf dem Schützenfest dabei ist die Wilde Maus. In einer der bequemen Achterbahnwagen für jeweils 4 Personen kann die ganze Familie bequem mitfahren. Die wilde Maus ist eine rasante, action-geladene Achterbahnfahrt mit den typischen engen Zick-Zack Kurven und den steilsten Schussfahrten aus höchster Höhe. Die Wilde Maus wird insbesondere nachts zu einem echten Highlight, denn tausende LED's, die an der Achterbahn verbaut wurden lassen die Wilde Maus in allen erdenklichen Farben erstrahlen. Die Achterbahn ist 20 Meter breit, 43 Meter tief und 28 Meter hoch, mit einer Schienenlänge von 410 Metern.
Der klassische Autoscooter lockt alle Generationen in die bunt beleuchtete Fahrarena. Die Fahrzeuge bieten mit Stoßdämpfern garantierten absolute Sicherheit, während die Fahrgäste mit ihren Freunden um die Wette fahren. Lichteffekte und laute Musik heizen das altbekannte Autoscooter-Szenario zusätzlich an.
Der Kinder-Scooter von Adriano Wegener ist auch dabei! Egal ob ihr nur vom Fahrbahnrand winkt oder selbst Gas gebt - hier werden einige Runden gedreht!
Das Fahrgeschäft führt Kids ab zweieinhalb Jahren ins Traumland der Tiere aus dem "Dschungelbuch". Über eine kleine Brücke führt die Strecke direkt in ein kleines Abenteuer, bei dem die Kids Bekanntschaft mit der Welt des Dschungels machen.
Die Kinderachterbahn "Tom der Tiger" mit großem Wasserfall, animierten Tieren, Dschungel-Sounds und Wasserspielen verspricht Spaß für die ganze Familie.
Für unsere kleinen Piloten gibt es das Flugzeugkarussell, damit auch die Kleinen für ein paar Minuten ganz groß sind! Während der Rundreise geht es in luftigen Höhen mit einer tollen Aussicht!
In der Bungee-Trampolin-Anlage können Besucher aller Altersklassen hoch hinaus kommen. Der Sky Jumper stellt eine echte Abwechslung zu den üblichen  Fahr- und Belustigungsgeschäften dar. Hier muss man nämlich selbst aktiv werden. An zwei Gummiseilen hängend, kann man sich das Herzenslust austoben, Salti schlagen und das schwerelose Körpergefühl erforschen.
Das "Hamsterrad der Neuzeit" macht schon beim Zugucken jede Menge Spaß. Früher gab es auf Volksfesten das klassische Hamsterrad, in dem die Besucher laufen mussten, um den Drehkörper in Bewegung zu halten und nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten. Auf einem ähnlichen Konzept basiert auch der Splash Ball, mit dem man sich über das Wasser bewegen kann. In der Kugel aus PVC-Folie gilt es, sich möglichst gleichmäßig zu bewegen, um vorwärts zu kommen, ohne hinzufallen – was in der glitschigen Attraktion recht schnell passieren kann.
In dem Kindergeschäft können auch die ganz jungen Besucher ihre Runden drehen. Ob in einem der bunten Kraftwagen oder den Tieren – das Samba richtet sich an die jüngsten Besucher des hannoverschen Schützenfestes.
Und ab geht die Post! Wer wollte schon immer mal auf einem Motorrad um die Welt düsen? Oder in einem LKW? In einem Feuerwehrauto fahren? Auf einem Pferd reiten? Auch kleine Lokomotivführer kommen hier auf Ihre Kosten. Es besteht sogar die Möglichkeit ein wenig in die Luft abzuheben und Pilot zu werden!
Die Erlebnisreise rund um eine Schatzinsel bietet allen jungen Fahrgästen besonders maritimen Fahrspaß. Ente, Schwan oder Boot? Einmal eingestiegen führt das Fahrgeschäft die Kinder rund um eine Schatzinsel, vorbei an einer Piratenbucht, durch einen Wasserfall bis hin zu einem singenden Seeräuber. Angst muss aber niemand haben, denn der Pirat ist dankbar über jeden wagemutigen Besucher und gibt sich entsprechend freundlich.
In der grünen Bahn begegnen Kindern beliebten Figuren wie Balu oder King Louie. In zehn unterschiedlich gestalteten Fahrzeugen starten die kleinen Entdecker ihre Tour durch den Dschungel. Auf der Route, die über einen Berg, um einen See mit Wasserfall und vorbei an mehreren beweglichen Figuren führt, gibt es ein Wiedersehen mit bekannten Figuren wie Balu, Shir Khan oder King Louie.
Die klassische Doppel-Acht-Kinderschleifenbahn führt vorbei an magischen Figuren. Es gibt wohl kaum einen Erwachsenen, der früher nicht gerne mit dieser Art von Bahn gefahren ist: Die Doppel-Acht-Kinderschleifenbahn führt auf einer Fahrbahnlänge von 65 Metern über zwei Etagen, auf denen verschiedene Figuren scheinbar zum Leben erwachen. Das Highlight ist eine zwei Meter große Micky Maus, die die Festplatzbesucher mit Zaubereffekten in ihren Bann zieht.
Aufgepasst Kinder, der Kasperle kommt! Mario Ostholds Kasperletheater ist auf dem Schützenfest Hannover mit von der Partie. Schon in fünfter Generation und seit über 125 Jahren betreibt die Familie das Kasperletheater. Informationen zu den Vorstellungen gibt es dann zum Schützenfest.
Freddy’s Company überzeugt vor allem durch die einfallsreiche Gestaltung. Verteilt über zwei Ebenen gilt es unterschiedlichste Hindernisse zu bezwingen. Der Wachhund, der gläserne Irrgarten oder der zerrissene Seilzug stoßen dabei nicht nur bei den Kleinen auf große Begeisterung und Entdeckerlust. Doch ACHTUNG – nicht alle erreichen das Ende trockenen Fußes.
Das Viva Cuba ist ein themenorientiertes Laufgeschäft bei dem der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Auf vier großflächigen Etagen lassen sich alle erdenklichen Features und Effekte erleben. Mit einer Spiralrutsche im Kirchturmlook, einem Marktplatz mit Springbrunnen, einer sich rollenden Rumfass-Tonne, Kredit-Haien und vielem mehr lädt das Viva Cuba auf eine abenteuerliche Reise ein.
Eine Kombination aus Labyrinth und Wasserspielen können Groß und Klein im Aqua Velis erleben. Ob Sprühnebel und Jumping Sets oder Glaslabyrinth und Leuchtstangen, das Aqua Velis überzeugt bei der ganzen Familie mit insgesamt 12 Attraktionen und jeder Menge Fun.
Wer hat nicht schon mal versucht mit der Schaukel eine 360° Grad Umdrehung zu schaffen? Die Riesenüberschlagschaukel „Infinity“ bietet in diesem Jahr allen Mutigen die Möglichkeit auf einen 360° Grad Überschlag in luftiger Höhe. Traut euch und lasst euch in die Sitze drücken und den Wind um die Ohren pfeifen!

Mit einem Gewicht von 85 Tonnen und einer Geschwindigkeit von 90 km/h wird in diesem Jahr der Propeller auf dem Schützenplatz in Hannover stehen. Wagemutige befördert der Propeller in seinen schwingenden Gondeln in 40 Meter Höhe. Fühlt euch wie echte Pilotinnen und Piloten, wenn es mit dem Propeller rauf in die Lüfte geht.

Riecht ihr den Angstschweiß schon? Im Daemonium könnt Ihr euch richtig schön gruseln.
Auf vier Ebenen gibt es Schauriges zu entdecken. Nach der ungefähr drei Minuten langen Fahrt durch die Totenkopfburg wird der Angstschweiß von der Stirn laufen. Gruselfreunde können sich über einen blutigen Brunnen, gruselige Puppen sowie furchterregende Live-Darsteller und vieles mehr freuen. Angsthasen sollten lieber das Weite suchen.
Startete der Commander 1992 noch mit Schaukelgondeln und ohne Überschlag seinen Betrieb, so garantieren mittlerweile die Loopinggondeln den richtigen Kick bei der Fahrt. Unterschätzen, wie den Film „Rocketeer“, nach dem der Commander designt wurde, sollten man den Commander jedoch nicht. Aber kommt doch einfach selbst vorbei und seit gespannt welche außergewöhnliche Fahrt der Commander für euch bereithält.
Erhaschen Sie aus schwindelerregenden 80 Meter Höhe einen fantastischen Blick über den gesamten Schützenplatz und die Stadt. Wie der Name schon sagt - „Around the World XXL“ wird Ihnen die Welt zu Füße legen. Ob am Tag oder in den dunklen Abendstunden – die weitläufige Sicht aus einer der doppelsitzigen Gondeln des Kettenfliegers „Around the World XXL“ ist auf jeden Fall einen Flug wert.
In bunten Sitzen durch die Lüfte fliegen und dabei über die Köpfe der Schützenfestbesucher hinwegschauen können in diesem Jahr die kleinen Besucher des Schützenfest Hannover. Der erste Kinder-Kettenflieger mit hydraulischer Höhenregulierung und einer wunderschönen Aufmachung im Barockstil wird in diesem Jahr auf dem Festplatz stehen. Lasst euch verzaubern vom Barock-Kettenflieger.
Wenn da nicht die Kinderaugen glänzen. Die Kleinsten dürfen sich in diesem Jahr über das Kinderfahrgeschäft „Buggy Rally“ des Betreibers G. & W. Wimmert freuen. Hier können die jungen Schützenfest-Eroberer sich im Feuerwehrauto wie echte Feuerwehrmänner fühlen oder auf den heißen Reifen der Biker platznehmen. Und auch der pinke Flitzer bietet Platz für eine aufregende Fahrt hintern Steuer.

„Black Pearl“ – auf diesen Namen ist die Piratenschaukel des Schaustellers Heinerici-Meyer getauft. Piratenfreunde können hier echte Seeluft schnuppern. In der Filmreihe „Fluch der Karibik“ bezeichnet Jack Sparrow die Black Pearl sogar als das schnellste Schiff der ganzen Karibik, wer jedoch leicht seekrank wird sollte sich jedoch besser nicht an Board begeben. 

Der Simulator kommt mit 11 Filmen nach Hannover - jeder Film für sich ein wahnsinniges Abenteuer! Hier kann jeder ein individuelles Abenteuer erleben - egal, ob eine Reise mit dem Ufo, eine Fahrt in Neptuns Reich oder als Passagier in einer Spielzeugachterbahn durchs Kinderzimmer...
Dieser Autoscooter auf dem Schützenplatz lockt mit LED-beleuchteten und rollstuhlgerechten Wagen. Die Fahrzeuge bieten mit Stoßdämpfern garantierten absolute Sicherheit, während die Fahrgäste mit ihren Freunden um die Wette fahren. LED-Lichteffekte und laute Musik heizen das altbekannte Autoscooter-Szenario zusätzlich an.